filtro de noticias
neumáticos moto

240/er Breitreifen für alle Harley V-Road Modelle

09.06.2006

Breitreifen für Power-Cruiser: Umbau-Kit mit TÜV-Gutachten ermöglicht Einsatz von 240er Hinterradreifen bei allen V-Rod Modellen Nicht nur ein schöner Rücken kann entzücken, sondern auch das wuchtige Heck eines Power-Cruisers. Daher bieten die Harley-Davidson Vertragshändler Hinterradumbauten an, die eine Umrüstung auf 240er-Breitreifen erlauben. TÜV-Teilegutachten zur problemlosen Eintragung liegen selbstverständlich vor.

Kernstücke des Umbaus sind die verbreiterte Original-Schwinge sowie das auf 9 x 18 Zoll verbreiterte Original-Scheibenrad. Beide Bauteile werden im Austausch gegen die Serienteile geliefert, jede Schwinge ist mit einer Seriennummer markiert. Passend zum hinteren präsentiert sich das vordere Rad in polierter Optik. Das serienmäßige Heck wird ebenso wie der Nummernschildträger in überarbeiteter Form weiter verwendet. Hinten runden auf Wunsch Mikro-Kellermann-Blinker die muskulöse Optik ab.

Der exquisite Umbau erlaubt eine Bereifung mit dem Metzeler-Breitreifen ME 880 Marathon Steel radial in der Dimension 240/40 R 18 M/C (79V), der für eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 260 km/h freigegeben ist. Mit dem dazu passenden Profil ist das Vorderrad in der Größe 120/70 ZR 19 bereift.

Der Preis für eine derart veredelte Neumaschine beträgt ab 23.999 Euro (VRSCB). Die Kosten für Umbauten von VRSCA und VRSCB Modellen belaufen sich dabei auf ca. 5.500 Euro bei Weiterverwendung der originalen Riemenscheibe und der Zahnriemen-Abdeckungen. Einbau und Eintragungen sind im Preis bereits enthalten.

Interessenten wenden sich an die Harley-Davidson Vertragshändler in Deutschland und Österreich.